Kontakt
Bad Rappenau
- 26. Mai 2021

Gaststättenbesuch wieder möglich

Lange herbeigesehnt - nun endlich wahr: Nach mehr als einem halben Jahr Lockdwon-Schließung, dürfen die Gaststätten in Bad Rappenau aufgrund des aktuellen Inzidenzwertes unter 100 wieder Gäste in ihren Lokalitäten begrüßen und bewirten.

Allerdings nicht ganz so wie vor Corona-Zeiten, ein paar Einschränkungen gibt es nach wie vor:

  • Gäste müssen entweder geimpft (2 x Corona-Impfung, mind. 14 Tage alt mit vollem Impfschutz) oder genesen (durch eine ärztliche Bescheinigung oder PCR-Test-Ergebnis, mind. 28 Tage, max. 6 Monate alt) oder getestet (negativer Corona-Schnelltesst, max. 24 Stunden alt) sein.
  • Die Kontaktdaten der Gäste (jede Person einzeln) muss angegeben bzw. hinterlassen werden für den Fall einer notwendigen Kontaktnachverfolgung, z.B. über luca-App oder ähnliches.
  • Zum Betreten der Gaststätte oder beim Verlassen des Sitzplatzes ist einen Maske (med. Maske oder FFP2-Maske zu tragen).
  • Der Corona-Mindestabstand zwischen den Tischen muss eingehalten werden, so dass nicht die volle Platzkapazität ausgeschöpft werden kann. Um sicher zu gehen, dass Sie einen Platz erhalten, empfiehlt sich eine entsprechende Reservierung.
  • Die Öffnungszeiten sind nur im maximnalen Zeitraum zwischen 6.00 und 21.00 Uhr möglich.
  • Die bekannten AHA-und Kontakt-Regeln sind einzuhalten.

Sie möchten eine Gaststätte besuchen - hier gibt es die Adressen für Test-Stellen für den Corona-Schnelltest in Bad Rappenau.

Der Außer-Haus-Service vieler Gaststätten während des vergangenen Lockdwons hat sich bei vielen bewährt. auch wenn die Restaurants wieder geöffnet sind, "Essen to go" steht nach wie vor auf dem Angebotsplan. Einfach beim "Lieblingswirt" online auswählen, bestellen und abholen ...Hier geht es zu den Bad Rappenauer Gaststätten, welche weiterhin für Sie mit einem Außer-Haus-Service da sind.

Genießen Sie die Gastro-Stunden und guten Appetit.