Kontakt
Bad Rappenau

Radfahren - E-Bikes

Radfahren ist längst zu einem Freizeitvergnügen für die ganze Familie geworden. Zudem ist es gesund. Das Radeln an der frischen Luft stärkt Herz und Kreislauf, regt die Durchblutung an, stärkt Bänder, Sehnen und Muskeln. Selbst Nervosität, schlechte Laune und Müdigkeit als Folge von nicht abgebautem Stress lassen sich fast immer "wegstrampeln". Abgesehen von den gesundheitlichen Aspekten macht Radfahren ganz einfach Spaß. Die Gäste-Information der BTB und das Bürgerbüro bieten neben geführten Radtouren eine große Auswahl von Kartenmaterial über regionale und überregionale Radwanderwege und ausgewählten Tourenvorschlägen der Touristikgemeinschaften Heilbronner Land und Odenwald.

Salz & Sole Radweg

Ein Hit für Radler ist der im Jahr 2002 eingerichtete "Salz & Sole-Radweg". Der "nur" 36 km lange Erlebnisradweg wird zu einer Tagestour, wenn man die Erlebnis- und Informationsmöglichkeiten entlang der Strecke in Anspruch nimmt. Salz und Sole lassen sich mit allen Sinnen erleben: In Bad Friedrichshall kann man ins Besucherbergwerk einfahren. In Bad Rappenau ist nach der Tour ein entspannendes Bad in der bis zu 34 Grad warmen Sole im "RappSoDie" - Bad Rappenauer Sole- und Saunaparadies zu empfehlen. Im Sommer lockt das Sole-Wellenfreibad. Die insgesamt 16 Tafeln entlang des Weges informieren über die Geschichte des Salzes in der Region.

Neckartalradweg

Überregionale Radwege

Wer die gemütliche Radtour ohne besondere Steigungen liebt, kann im Ortsteil Heinsheim auf dem Neckartal-Radweg in Richtung Mannheim oder Villingen-Schwenningen fahren. Burgen und Schlösser säumen diesen landschaftlich attraktiven Radweg entlang des Flusses. Im nahe gelegenen Bad Friedrichshall berühren sich Neckartal-Radweg und Kocher-Jagst-Radweg. Der 350 km lange Rundweg entlang der beiden Flüsse ist sehr idyllisch und erfreut sich steigender Beliebtheit.

E-Bikes

Neuen Spaß am Fahrradfahren entdecken Sie mit dem E-Bike. Diese speziellen Fahrräder, auch Pedelec genannt, unterstützen Ihre Muskelkraft mit einem Elektro-Motor, so dass auch weitere Wege oder größere Steigungen für weniger geübte Radler kein Problem mehr sind. Entdecken Sie die Region rund um Bad Rappenau ganz entspannt mit dem E-Bike, mehrere Akku-Ladestationen im Heilbronner Land sorgen dafür, dass Sie sicher wieder zurück kommen.

Ein E-Bike ausleihen können Sie sich bei:

Radlservice Fischer, Riemenstraße 12, 74906 Bad Rappenau, Tel. 07264 - 7972, radlservicefischer(at)t-online.de, www.radlservicefischer.de

Hotel/Restaurant Adler, Babstadter Strasse 26, 74906 Bad Rappenau, Telefon 07264/91520, Fax 07264/915252, wklust-adler(at)t-online.de, www.adler-badrappenau.de.

Eine telefonische Vorabreservierung wird empfohlen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Erlebnisradtouren

Radfahren ist längst zu einem Freizeitvergnügen für die ganze Familie geworden. Regelmäßig von Mitte April bis Ende Oktober samstags werden geführte Erlebnisradtouren angeboten.

Für ausführliche Informationen zu den geführten Erlebnisradtouren klicken Sie bitte hier.

"Vom Rad ins Bad"

Verbinden Sie die gesundheitsfördernde Wirkung des Radelns mit der wohltuenden Entspannung eines Bades in der Bad Rappenauer Mineralsole und lassen Sie Ihre beanspruchte Muskulatur mit einer Radler-Fit-Massage verwöhnen.

Für ausführliche Informationen zum Pauschalarrangement "Vom Rad ins Bad" klicken Sie bitte hier.

Radvergnügen mit Rückenwind

E-Bike-Urlaub! Erkunden Sie mit dem E-Bike die reizvolle Landschaft des Neckartals und des Kraichgaus, auch Land der 1000 Hügel genannt, und lernen Sie unterwegs auf dem Salz & Sole-Radweg noch Interessantes über die Geschichte des weißen Goldes kennen, welches Bad Rappenau zu einem Sole-Heilbad macht.

Für ausführliche Informationen zum E-Bike-Urlaub klicken Sie bitte hier.