Kontakt
Bad Rappenau

Fiesta Latina

Sinfoniekonzert mit den "Musikfreunden Heidelberg"
Samstag, 06. Juli 2019 - 19.30 Uhr

 

Fiesta Latina – ein besonderes Sinfoniekonzert mit mitreißenden lateinamerikanischen Rhythmen, schwungvollen Tänzen, dramatischen Legenden und warmherzigen Landschaftsbeschreibungen erwartet die Zuhörer*innen. Die sinfonische Reise führt von Mexiko bis Argentinien und bringt Musik von Komponisten wie Villa-Lobos, Piazzolla, Marquez, Moncajo oder Passarella zum Erklingen. Es werden ganz unbekannte Raritäten und auch weltbekannte Werke wie Marquez' aufheizender Danzón und seine „Leyenda de Miliano“ zu hören sein.

Die „Musikfreunde Heidelberg“ wurden vor etwa 35 Jahren in Heidelberg gegründet. Als fester Bestandteil des Heidelberger Kulturlebens konzertiert das Sinfonieorchester regelmäßig mit vorwiegend sinfonischen Programmen, aber auch mit Gesprächs-, Benefiz- und Schülerkonzerten. In jedem Semester wird ein neues Programm einstudiert und zur Aufführung gebracht. Die thematischen Konzerte sind beliebt und trotz des vielseitigen Angebots im Heidelberger Kulturleben immer sehr gut besucht.

Die 80 Musikerinnen und Musiker sind Studierende und Absolventen aller Fakultäten der Universitäten Heidelberg und Mannheim, der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, der Musikhochschule Mannheim, sowie weiteren Ausbildungsstädten der Region.

Seit über 25 Jahren wird das Orchester von René Schuh geleitet. Nach seinem Schulmusikstudium hatte und hat er weiterhin einen Lehrauftrag an der Musikhochschule Mannheim inne und ist seit 2016 Leiter der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen. Das Orchester. wird getragen vom Verein der Musikfreunde Heidelberg e.V.

Veranstaltungsort: Kurhaus Bad Rappenau

mehr Infos: Musikfreunde Heidelberg e.V.