Kontakt
Bad Rappenau

Lichterfest 2018

Anders als ín den Sozialen Medien (inbes. Facebook) bereits verbreitet, hier die ganz offizielle Mitteilung:

2018 findet kein Lichterfest im Kurpark Bad Rappenau statt.

Zukünftig wird dieses Fest im zweijährigen Wechsel mit der Veranstaltung "Flussgelaunt am Neckar" stattfinden. Für weitere Informationen zu "Flussgelaunt ..." lesen Sie bitte hier weiter.

 

 

Lichterfest im Kurpark

Das traditionelle Lichterfest mit stimmungsvoller Illumination, Lichterschau, abwechslungsreichem Bühnenprogramm und als Höhepunkt das musikalische Feuerwerk ist ein Fest für Jung und Alt in der ganz besonderen Atmosphäre des sommernächtlichen Kurparks. 

Am Freitag Abend treten Artisten, Feuer-Akrobaten und Bands an verschiedenen Stellen im Kurpark auf und sorgen gemeinsam mit unzähligen Lichtornamenten und Lichtskulpturen für eine beschauliche Stimmung im Festgelände. Ohne laute Musikbegleitung und ohne aufwändige Technikunterstützung versetzen zwei Feuer-Shows das Festpublikum in Staunen.

Ebenfalls stimmungsvoll, aber auf eine ganz andere Art und Weise ist das Programm am Samstag. Rock- und Popmusik auf verschiedenen Bühnen sorgen für ausgelassene Stimmung und laden die Besucher zum Mitsingen und Mittanzen ein. Höhepunkt ist das fulminante Billant-Feuerwerk mit musikalischer Untermalung. Auch im 52. Festjahr beginnt dieses nächtliche Himmelsspektakel um 22.30 Uhr und entlockt den Zuschauern zahlreiche Aaaahhhs und Oooohhhs. Ab Beginn der Dämmerung sorgen wieder Illuminationen und skurrile Lichtobjekte für die besondere Lichterfest-Atmosphäre.

Am Sonntag lädt das Familientag-Programm kleine und große Gäste in den Kurpark ein. Neben dem Kinder-Flohmarkt bietet eine große Sport-Spiele-Arena viel Raum für Bewegungserlebnisse. Auch musikalisch ist am Sonntag auf den verschiedenen Bühnen einiges geboten.

An allen drei Tagen bieten Bad Rappenauer Gastronomen und Vereine eine Vielfalt von leckeren Gerichten und Getränken, Süßwaren u.v.m. Besondere Schmankerl bietet der Thüringer Markt mit Spezialitäten aus Küche und Keller und vermittelt somit das "Heimatgefühl" der Beschicker.  Kinder- und Fliegerkarussells lassen das Herz der jüngsten Besucher höher schlagen. Wer das Besondere sucht, findet es auf dem „Markt der schönen Dinge“. Schmuck, Glaskunst, Keramik und originelle Raritäten warten dort auf ihre Liebhaber.

Das Lichterfest im Kurpark ist am Freitag (11.08.) und Samstag (12.08.) jeweils ab 18.00 Uhr geöffnet, das Familienprogramm am Sonntag (13.08.) beginnt ab 11.00 Uhr, offizielles Festende ist um 18.00 Uhr. Hunde sind auf dem Festgelände nicht gestattat. Für den Festbesuch am Freitag und Samstag wir Eintritt erhoben, am Familien-Sonntag ist der Eintritt frei.