Martina Brandl - "Schon wieder was mit Sex"

Macht die jetzt schon wieder was mit Sex? Natürlich! Und warum auch nicht? Denn der Erfolg gibt ihr Recht. Nach drei Jahren und unzähligen ausverkauften Vorstellungen von "Irgendwas mit Sex" legt Frau Brandl nach: Mit neuen Songs, Tänzen und Geschichten, die wie immer das Leben schrieb. Noch immer braucht sie keine Comedy-Autoren, denn an Frau Brandl ist alles echt und man hat den Eindruck, den Abend mit einer guten Freundin verbracht zu haben.

Was neu ist: Diesmal hat Martina Brandl einen Überraschungsgast im Gepäck, der genauso ist, wie sie selbst: klein, bauchig und macht trotzdem ausreichend Krach. Uke heißt ihr neuer 4-saitiger Begleiter. Daneben gibt es wieder fette Beats, neues von Soraya-Kimberley und die Frau mit Mütze liefert erneut den Beweis, dass Kabarett nicht belehrend sein muss und Comedy Tiefgang haben kann.

"Alles verkauft sich besser mit Sex. Warum nicht auch Kabarett? Billig? Nein, nicht wenn eine Frau wie Brandl, die mit vielseitigen Talenten gesegnet ist, darüber redet. Brandls großes Plus ist, dass sie ohne Übergang vom Blödeln zur Gesellschaftskritik wechselt ." (Hannoversche Zeitung)

Klar hätte sie das Programm auch "Wechseljahre sind keine Herrenjahre" nennen können. Aber seien Sie ehrlich: Hätten Sie dafür eine Eintrittskarte gekauft?

Karten für die Veranstaltung aus der Reihe „Comedy & Co.“ am Freitag, 08. Juni 2018 im Kurhaus Bad Rappenau (Beginn 19.30 Uhr) gibt es im Vorverkauf zum Preis von 19 Euro (Abendkasse 21 Euro) bei der Gäste-Information Bad Rappenau, Salinenstraße 37 (im Foyer vom RappSoDie), Telefon 07264 922-391, gaesteinfo@badrappenau.de bzw. unter www.reservix.de.