Kontakt
Bad Rappenau
- 26. Mai 2021

Wohnmobilstellplatz wieder geöffnet

Nachem der Inzidenz-Wert des Landkreises Heilbronn aktuell die magische "100er-Grenze" unterschritten hat, sind touristische Übernachtungen wieder gestattet. Dies gilt auch für den Wohnmobilstellplatz an der Weinbrennerstraße in Bad Rappenau.

Folgendes ist dabei zu beachten:
- Für Übernachtungen bzw. für Übernachtende ist ein Nachweis - sog. 3 G - zu erbringen: geimpft (2 x Corona-Impfung, mind. 14 Tage alt mit vollem Impfschutz) oder genesen (durch eine ärztliche Bescheinigung oder PCR-Test-Ergebnis, mind. 28 Tage, max. 6 Monate alt) oder getestet (negativer Corona-Schnelltesst, max. 24 Stunden alt, Test muss bei längerem Aufenthalt alle drei Tage wiederholt und nachgewiesen werden).
- Einhaltung der bereits geltenden AHA-Regeln: Abstand halten - Hygienevorschriften beachten - Alltagsmaske (med. Maske oder FFP2 Maske) tragen.
- Einhaltung der Kontaktbegrenzung.

Die aktuell gültigen Coronaverordnungen, die dies regeln, finden Sie unter nachfolgenden Links:
- Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg
- Hinweise des zuständigen Gesundheitsamtes Heilbronn

Adressen von Test-Zentren für den notwendigen Corona-Schnelltest finden Sie unter diesem Link.

Sobald der Inzidizenwert die Schwelle von 100 wieder überschreitet, sind touristische Übernachtungen nicht mehr gestattet, der Wohnmobilstellplatzu müsste dann geschlossen werden. Die aktuelle Inzidenz-Zahl für den Landkreis Heilbronn finden Sie hier.

Für die Anmeldung der Übernachtung auf dem Wohnmobilstellplatz wenden Sie sich bitte an die Gäste-Information im Foyer Des RappSoDie, Salinenstraße 37, Tel. 07264 922-393. Diese ist von montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet. Samstags, sonntags und an Feiertagen kommt ein Mitarbeiter zur Anmeldung direkt auf den Wohnmobilstellplatz in der Zeit zwischen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr.

Einen schönen und erholsamen Aufenthalt !