Kontakt
Bad Rappenau
- 05. Januar 2022

Retrospektive - 08.01. - 06.02.2022

Legenden - Illusionen - Grafik
Peter Böhringer
Ausstellung im Kulturhaus Forum Fränkischer Hof

Mit Bildern des Heilbronner Künstlers Peter Böhringer, der schon in nationalen und internationalen Ausstellungen seine Werke präsentieren konnte, eröffnet der Heimat- und Museumsverein Bad Rappenau seine Ausstellungsreihe 2022.

Fundiert auf eine solide Ausbildung im Druckgewerbe und einem anschließenden Studium in der Fachrichtung Grafik-Design, leitete Peter Böhringer viele Jahre lang die Design- und Entwicklungsabteilung eines renommierten Display-Herstellers und war als Dozent an der Jugendkunstschule Heilbronn tätig.

Seine Kenntnisse über verschiedene Druckverfahren und die Freude an detaillierten Zeichnungen kombiniert Böhringer in etlichen seiner künstlerischen Arbeiten. Dabei sind Bilder an der Grenze zum Fotorealismus entstanden, aber auch völlig abstrakte oder surrealistische Arbeiten. Sowohl in zurückhaltenden als auch in strahlenden Farben präsentiert der 1963 geborene Künstler Gemälde, Grafiken, Abbildungen von Illusionsmalereien oder Werke aus seiner neuesten Reihe mit dem Titel „Legenden“, in der berühmte Persönlichkeiten, aus Kunst, Kultur, Politik und Sport kunstvoll in Szene gesetzt werden.

Gerade in den letzten Jahren hat Böhringer mit vielen künstlerischen Aktionen für Aufsehen gesorgt. Sei es ein bemalter Flower-Power VW-Käfer, der seinen Weg in Europas größtes Automuseum nach Brüssel gefunden hat, Illusionsmalereien an Hausfassaden oder durch die Gestaltung von Strom-Verteilerkästen in der Region. 

Ein bemaltes Alphorn für die Hilfsaktion „we love Afrika“, welches zur Fußball-WM in Südafrika gespielt wurde, das „ Beatles-Klavier“ für die Aktion „Play me, i am yours“ oder eine limitierte Serigrafie, welche bei einer Jubiläumsveranstaltung in Diekirch u.a. an den Großherzog von Luxemburg Henri und 4 Staatsminister verliehen wurde.

Immer offen für neue künstlerische Herausforderungen zeigt Peter Böhringer vom 08.01.2022 bis 06.02.2022 jeden Samstag und Sonntag von 14-17 Uhr im Kulturhaus Forum Fränkischer Hof, Heinsheimer Straße 16 in Bad Rappenau, sein künstlerisches Potential und die ganze Bandbreite seines Schaffens. Der Eintritt ist frei.

Wichtige Hinweise für den Ausstellungsbesuch:
Bitte tragen Sie eine FFP2- oder vergleichbare Maske und beachten Sie vor Ort die Hygienerichtlinien.

Bitte beachten Sie die 2G+ Regel (Ausnahmen von der "2G-Plus-Regel": Personen, die eine Booster-Impfung bekommen haben, Geimpfte deren abgeschlossene Grundimmunisierung nicht länger als 3 Monate zurückliegt, Genesene deren Infektion nachweislich maximal 3 Monate zurückliegt, Kinder bis 7 Jahre und vollständig geimpfte Kinder und Jugendliche bis einschl. 17 Jahre)!

Falls Sie 2G erfüllen, aber nicht unter die Ausnahmeregeln fallen, müssen Sie mit einem Antigen Schnelltest (Bürgertest) bei einer Impfstation getestet sein (nicht älter als 1 Tag). Bitte bringen Sie entsprechende Nachweise mit.