Kontakt
Bad Rappenau

Aktuelle Meldung - 29.10.2020

Aufgrund der neuen Corona-Verordnung (gültig ab 02.11.2020) finden im November 2020 keine Führungen, keine Wanderungen und keine Radtouren statt.

Danke für Ihr Verständnis - bleiben Sie gesund.

Kurpark Bad Rappenau
Salinengarten
Arboretum - Schlosspark

Parkführung

Auch nach der Landesgartenschau 2008 sind die Bad Rappenauer Garten- und Parkanlagen in ihrer ganzen Vielfalt ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie. Die drei bunten großen Parks – der Salinengarten, der Kurpark und der Schlosspark - bieten auf rund 29 Hektar Erholung für Körper, Geist und Seele. Ob zwischen dem farbenprächtigen Wechselflor, im urigen Zeitwald, am neuen Gradierwerk, im Lavendel-Labyrinth, in den Solegärten, in den Gärten im Quadrat, am Quellenhain der Partnerstädte, am Bächle durch die Innenstadt, beim Spielplatz „Treibgut“ oder am umgestalteten Kursee mit den Staudenfacetten finden unsere Gäste ihre Lieblingsplätze. Überzeugen Sie sich bei einer unserer schönen Parkführungen selbst von der tollen Pflanzenvielfalt und den traumhaft schönen Parkanlagen.

Sonntags - die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender hier im Internet - um 14:00 Uhr beginnt beim Monopteros am Salinenpark (Rundtempel am Ende der Salinenstraße ) die Führung durch die Bad Rappenauer Gärten- und Parkanlagen, die ca. 2 Stunden dauert.

Teilnahmebeitrag für Gäste mit Gästekarte 3,00 Euro, alle anderen 4,00 Euro.

Informationen: Gäste-Information im Bahnhof, Bahnofstraße 13, Telefon: 07264/922-3914, Fax 07264/922-398 oder Gäste-Information im Foyer des RappSoDie, Salinenstraße 37, Telefon: 07264/922-393, Fax 07264//922-397, E-Mail: gaesteinfo(at)badrappenau.de

Bitte beachten Sie, dass Corona-bedingt eine telefonische Anmeldung für die Teilnahme an der Führung notwendig ist.
Anmeldung bei der Gäste-Information im RappSoDie, Tel. 07264 922-393, montags bis freitags von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr.

Termine 2020

Sonntag, 13. September

Corona:
Bitte die vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln einhalten.
Maximale Gruppengröße: 20 Personen