Kontakt
Bad Rappenau

Lichterfest im Kurpark - 19. - 21.08.2016

Das traditionelle Lichterfest mit stimmungsvoller Illumination, Lichterschau, abwechslungsreichem Bühnenprogramm und als Höhepunkt das musikalische Feuerwerk ist ein Fest für Jung und Alt in der ganz besonderen Atmosphäre des sommernächtlichen Kurparks. 

Am Freitag Abend treten Artisten, Liedermacher, Feuer-Akrobaten und Akustik-Bands an verschiedenen Stellen im Kurpark auf und sorgen gemeinsam mit unzähligen Lichtornamenten und Lichtskulpturen für eine beschauliche Stimmung im Kurpark. Ohne laute Musikbegleitung und ohne aufwändige Technikunterstützung versetzen  zwei Pyrotechnik-Show das Festpublikum in Staunen.

Ebenfalls stimmungsvoll, aber auf eine ganz andere Art und Weise ist das Programm am Samstag. Rock- und Popmusik von den Bands „Riot of Colours“, „Perfect Heat“ und „Gravity“  auf verschiedenen Bühnen sorgen für ausgelassene Stimmung und laden die Besucher zum Mitsingen und Mittanzen ein. Höhepunkt ist das fulminante Feuerwerk mit musikalischer Untermalung. Auch im 51. Festjahr beginnt dieses nächtliche Himmelsspektakel um 22.30 Uhr und entlockt den Zuschauern zahlreiche Aaaahhhs und Oooohhhs. Ab Beginn der Dämmerung sorgen wieder Illuminationen und skurrile Lichtobjekte für die besondere Lichterfest-Atmosphäre.

Am Sonntag lädt das Familientag-Programm kleine und große Gäste in den Kurpark ein. Neben dem Kinder-Flohmarkt bietet eine große Sport-Spiele-Arena viel Raum für Bewegungserlebnisse. Auch musikalisch ist am Sonntag viel geboten. So spielt dieses Jahr wieder der allseits beliebte Musikverein Grombach zum Frühschoppen ab 11.00 Uhr „Blasmusik vom Feinsten“. Am Nachmittag spielt das Duo Bajan und lädt zum Tanztee ein. Außerdem werden Sonja Simblet & Valentin Grauer und der Chor „MundArtMonica“ mit ihrem bezaubernden Programm für eine entspannte Stimmung sorgen.

An allen drei Tagen bieten Bad Rappenauer Gastronomen und Vereine eine Vielfalt von leckeren Gerichten und Getränken, Süßwaren u.v.m. Besondere Schmankerl bietet der italienische Markt mit Spezialitäten aus Küche und Keller und versprühen so ein Stück „Dolce Vita-Lebensgefühl“.  Kinder- und Fliegerkarussells lassen das Herz der jüngsten Besucher höher schlagen. Wer das Besondere sucht, findet es auf dem „Markt der schönen Dinge“. Schmuck, Glaskunst, Keramik und originelle Raritäten warten dort auf ihre Liebhaber.

Das Lichterfest im Kurpark ist am Freitag (19.08.) und Samstag (20.08.) jeweils ab 17.00 Uhr geöffnet, das Familienprogramm am Sonntag (21.08.) beginnt ab 11.00 Uhr, offizielles Festende ist um 18.00 Uhr. Hunde sind auf dem Festgelände nicht gestattat. Für den Festbesuch am Freitag und Samstag wir Eintritt erhoben, am Familien-Sonntag ist der Eintritt frei.

Keine Rucksäcke und große Taschen auf dem Festgelände !

Sicherheit auf dem Lichterfest

Sicherheit wird auf dem diesjährigen Bad Rappenauer Lichterfest (19. – 21.08.2106) besonders groß geschrieben. Gerade bei Großveranstaltungen ist dies bei den Verantwortlichen in der letzten Zeit zum zentralen Thema geworden. Vieles kann man planen, doch die Angst vor unliebsamen, manchmal gar tragischen Vorfällen kann trotz akribischer Vorarbeit nicht gänzlich ausgeblendet werden. Vor allem ist man in diesem Punkt auf die Unterstützung und Mithilfe der Festbesucher angewiesen.

Für das diesjährige Lichterfest bittet die BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH alle Festbesucher, große Taschen oder Rucksäcke zu Hause zu lassen. Dies ist der ausdrückliche Hinweis, dass große Taschen und Rucksäcke nicht mit auf das Veranstaltungsgelände mitgenommen werden dürfen. Verstauen Sie Ihre Habseligkeiten, welche Sie beim Besuch des Festes unbedingt benötigen, in kleinen Handtaschen oder tragen Sie diese am besten körpernah in den Hosen- oder Jackentaschen. Haben Sie bitte auch Verständnis dafür, dass an den Eingängen durch das Sicherheitspersonal entsprechende Kontrollen durchgeführt werden und es somit zu kurzen Verzögerungen beim Einlass kommen kann. 

Beachten Sie auch, dass es nicht gestattet ist, Flüssigkeiten (Getränke o.ä.) in Flaschen, Dosen oder anderen Behältnissen auf das Festgelände im Kurpark mit zu nehmen. Sollte Ihnen während Ihres Festbesuches etwas Ungewöhnliches auffallen, so zögern Sie nicht, die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes an den Eingängen diesbezüglich anzusprechen.

Alle diese Maßnahmen dienen der Sicherheit der Festbesucher. Für die Beachtung und das Verständnis sagen die Verantwortlichen des Bad Rappenauer Lichterfestes 2016 vielen Dank.