Kontakt
Bad Rappenau
Historische Gebäude im Salinenpark
Das Feuerbeet im Salinenpark
Salinensteg
Lichtturm im Kurpark
Schlosspark
Wasserschloss im Schlosspark

Parkanlagen in Bad Rappenau, das Bad im Blütenmeer

Auch nach der Landesgartenschau 2008 sind die Bad Rappenauer Gärten- und Parkanlagen in ihrer ganzen Vielfalt ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie. Die drei bunten großen Parks - der Salinengarten, der Kurpark und der Schlosspark - bieten auf rund 29 Hektar Erholung für Körper, Geist und Seele.

Der Salinengarten befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Rappenauer Salzfabrikation. Nach Schließung der Saline 1972 und Abbruch der Siedehäuser 1973 entstand an ihrer Stelle ein Park mit weitläufigen Rasenflächen und Baumbestand Anlässlich der Landesgartenschau 2008 wurde das Gelände grundlegend umgestaltet und saniert. Auf der Hochfläche des Schwarzbergs entstanden die Solegärten welche mit Stauden und Gräsern das Thema »Salz, Sole und Gesundheit" aufarbeiten. Dabei symbolisiert die Anordnung der quadratischen Beete die Salzgewinnung. Eingerahmt werden die Gärten von den imposanten, ehemaligen Direktions- und Verwaltungsgebäuden der Salinenfabrik sowie der markanten Trafostation aus dem Jahr 1925, in welchem heute das Kurcafe heimisch ist. Eine weitere Attraktion stellen die Rosengärten dar, die entlang der historischen Gebäude von Kur- und Klinikverwaltung sowie dem Haus der Gesundheit angelegt wurden. Viel Sehens- und Erlebenswertes für Groß und Klein gibt es im Zeitwald zu entdecken. Ein Wildtiergehege, eine geheimnisvolle Druidenhütte, ein informativer Waldpfad und vieles mehr laden ein, das ganze Jahr hindurch den Lebensraum Natur durch die verschiedenen Jahreszeiten und den damit verbundenen Veränderungen zu begleiten. Und auch die Waldwirtschaft mit einer großen Speisen- und Getränkeauswahl sorgt rundum für Wohlbefinden.

Die Gastronomie in den Bad Rappenauer Parkanlagen

Kurcafé im Salinenpark, Wiener Spezialitäten-Café mit Flair, Saline 5, 74906 Bad Rappenau, Telefon 07264/960500.

Zeitwald-Wirtschaft der urige Erlebnisbiergarten im Salinenpark, Telefon 07268/487, www.metzgerei-gollerthan.de.

fine dine Restaurant im Kurhaus, Fritz-Hagner-Promenade 2, Telefon 07264/4440, www.finedine-badrappenau.de

Café Luna, Eingang Kurpark, Piaweg 4 - 6, Telefon 07264/4001

Parkcafe beim Kurpark, Schillerstraße 19, Telefon 07264/5008

Schlosscafé beim Wasserschloss, Turmstraße 2, Telefon 07264/6376, www.schlosscafe-badrappenau.de.