Kontakt
Bad Rappenau
Buchen
Eberstädter Tropfsteinhöhle
Altstadt Buchen
Altstadt Buchen

Eberstädter Tropfsteinhöhle - Buchen

Die Eberstädter Tropfsteinhöhle wurde 1971 durch Zufall bei Sprengarbeiten in einem Steinbruch entdeckt. Ihre atemberaubende geologische Schönheit ist einmalig in Süddeutschland. In mehr als 7500 Arbeitsstunden, die die Bürgerinnen und Bürger Eberstadts ehrenamtlich leisteten, wurde die Höhle für die Öffentlichkeit ausgebaut und rollstuhlfahrergerecht erschlossen. Sie ist das südöstliche Eingangstor zum UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald. Im geographischen Grenzgebiet am Rande des Odenwaldes erstreckt sie sich im unteren Muschelkalk, mühelos begehbar rund 600 Meter lang.

Das Alter der Schauhöhle wird von Fachleuten auf ca. 1,5 Millionen Jahre geschätzt. Mehr als 100.000 Besucher jährlich begeben sich in die bizarre Welt der Stalaktiten und Stalagmiten. Faszinierende Tropfsteinbildungen warten auf Ihre Entdeckung. An den Decken, Wänden oder am Höhlenboden sind zahlreiche außergewöhnliche Formen von Sinterbildungen entstanden. Die Temperatur innerhalb der Höhle liegt das ganze Jahr über konstant bei 11 Grad, die Luftfeuchtigkeit beträgt ca. 95 %.

Am Parkplatz der Tropfsteinhöhle, neben dem Höhlensee, beginnt ein informativer geologischer Lehrpfad mit Schautafeln zu Geologie, Landschaft und Ökologie. Außerdem erklärt ein Naturlehrpfad in einem Waldgebiet nicht weit der Höhle Wissenswertes zu Flora und Fauna der Region.

Sie erreichen die Tropfsteinhöhle auf der B 27 Richtung Mosbach, Buchen, Eberstadt in etwa 45 Minuten Sehenswert ist auch Innenstadt von Buchen mit ihrer Fußgängerzone, dem historischen Stadtkern mit schmucken Fachwerkbauten, dem Alten Rathaus und dem Bezirksmuseum Buchen. Wer Freude hat an schönen alten handwerklichen Erzeugnissen, Geräten oder Möbeln oder wer die Kultur dieses Raumes kennen lernen möchte, ist herzlich willkommen.

Informationen: Verkehrsamt, Hochstadterstr. 2, 74722 Buchen,Tel. 06281/2780,  Fax 06281/2732, E-Mail: verkehrsamt-buchen(at)t-online.de, Internet: www. buchen.de